TERMINE

18. Januar 2019

04.01. JAZZ IM K14, Oberhausen

10.01. DIE KURZE GESCHICHTE DER MENSCHHEIT, Rheinisches Landestheater, Neuss

17.01. YES WE JAM, Messajero, Mönchengladbach

03.02. TAN, Kulturkeller, Neuss (19 Uhr)

10.02. DIE KURZE GESCHICHTE DER MENSCHHEIT, Rheinisches Landestheater, Neuss (18 Uhr)

19.02. DIE KURZE GESCHICHTE DER MENSCHHEIT, Stadttheater, Minden

20.02. DIE KURZE GESCHICHTE DER MENSCHHEIT, Theater, Hagen

22.02. WANN, WENN NICHT JETZT, Rio Reiser Abend, Theater Duisburg, Großes Haus

23.02. WOLF MAAHN, Bürgerhaus, Anröchte

18.03. WANN, WENN NICHT JETZT, Rio Reiser Abend, Werner-Jaeger-Halle, Nettetal

23.03. WANN, WENN NICHT JETZT, Rio Reiser Abend, Rheinisches Landestheater, Neuss

 

Peaktracks

04. Juli 2013

peaktracks qrcode

Neue mobile music site mit Tracks der CD “Peaktracks” am Start.

Es ist wieder soweit – Yes we jam.

12. Juni 2013

Goldman@Cafe a Gogo

03. Juni 2013

Jürgen Dahmen spielt John Cage 4:33

23. April 2013

14.04.2013 Me We Ausstellungs Eröffnung, Alte Post Neuss

09. April 2013

20.03.2013 Round About Midnight im Hitch

19. März 2013

19.10.2012 Round About Midnight im Hitch

11. Oktober 2012

2.06.2012 Nighthawks & Band

30. Mai 2012


Reiner Winterschladen, Trompete, Flugelhorn
Dal Martino, Bass, Elektronika
Jürgen Dahmen, Keyboards, Conga
Markus Wienstroer, Gitarre
Thomas Alkier, Schlagzeug

http://www.nighthawks.eu/

20.05. BEGEGNUNGEN

28. April 2012

SO  20.05. 19 UHR,

KONZERT IM KULTURKELLER                    Oberstr.17,41460 Neuss

Hesen Kanjo                  -   Qanun

Jürgen Dahmen             -   Perkussion,Piano

Konstantin Wienstroer   -   Kontrabass

Am Sonntag,20. Mai,findet im Kulturkeller eine Begegnung der
besonderen Art statt. In Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Neuss hat Jürgen Dahmen den,aus Syrien stammenden,kurdischen
Qanun – Spieler Hesen Kanjo und den Kontrabassisten
Konstantin Wienstroer zu einem gemeinsamen Konzert eingeladen.

Auf dem Programm stehen Kompositionen von Hesen Kanjo,dessen Instrument man als morgenländische Schwester der Zither bezeichnen könnte,und Improvisationen. Die drei Musiker leben in Neuss
und bezeichnen ihr gemeinsames Musizieren gerne als praktizierte
Integration.

Konzertbeginn bereits um 19:00 Uhr!